SEEK YE FIRST THE KINGDOM OF GOD ~°~ My Grace is sufficient for thee ~°~born-again, pentecostal, pfingstler, freikirche
  Startseite
    ~Bible Study~...langversion...
    ~UNTERSCHLAGENE BIBELSTELLEN~
    ~Bible Study~
    ~Bibellesen~
    ~Testimony~~Erlebnisse~
    ~Stories~
    ~Geschichten~
    ~mix~
  Über...
  Archiv
  ~Gott persönlich kennenlernen~
  links zu Bible Studies... lang-material
  schattenwelt
  ~speicher~
  gästebuch
  andere page
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   CARTOON - satan gegen das Wort Gottes
   unterschlagene bibelstellen -HAMMER-!!!
   textus receptus, nestle-aland ~Bibel-Übersetzungen im vergleich~
   TR und luther 1912, schlachter 2000,elberfelder im gespräch
   CHIP~THE MARK OF THE BEAST ~CHIP
   WICHTIGE links mit *erklärung* WICHTIG!!
   evangelikal
   
   sonntagsschule für kids, spiele..
   bible okee games

http://myblog.de/born-again

Gratis bloggen bei
myblog.de





~Geschichten~


Die Bibel - der Palast Gottes



Die Bibel gleicht einem wundersch?nen, aus 66 Marmorbl?cken erbauten Palast. Es sind ihre einzelnen B?cher.

Mit dem ersten Buch Mose betreten wir die Vorhalle, die von den m?chtigen Sch?pfungstaten Gottes erf?llt ist.

Von hier aus gelangen wir in die Gem?ldegalerie der Geschichtsb?cher. Hier erblicken wir an den W?nden Darstellungen von Schlachtszenen, Abbildungen heldenhafter Taten und Bilder von M?nnern des Glaubens aus der Fr?hzeit der Weltgeschichte.

Hinter der Bildergalerie finden wir den Philosophensaal, das Buch Hiob.

Wir gehen weiter und betreten das Musikzimmer, das Buch der Psalmen, wo wir den sch?nsten Melodien lauschen, die menschliche Ohren jemals wahrnehmen konnten.

Dann kommen wir ins Arbeitszimmer, das Buch der Spr?che, wo uns mitten im Raum der Spruch in die Augen springt: "Gerechtigkeit erh?ht ein Volk, aber die S?nde ist der Leute Verderben!"

Von dort gehen wir hinunter in die Kapelle des Predigers, der von seiner Kanzel herab zu uns spricht.

Anschlie?end gelangen wir in den Wintergarten. Dort finden wir das Hohelied Salomos mit der Rose von Saron, der Lilie des Tales und allen Arten von duftenden Salb?len, Fr?chten und Blumen.

Schlie?lich betreten wir den Beobachtungsraum, das Observatorium der Propheten, die ihre Fernrohre auf nahe und ferne Sterne gerichtet haben, alle aber ausgerichtet auf den hellen Morgenstern, der bald aufgehen sollte.

Wir ?berqueren den Hof und gelangen in das Audienzzimmer des K?nigs, die vier Evangelien, wo wir vier sich erg?nzende Bilder des gro?en K?nigs finden.

Dahinter liegt das Arbeitszimmer des Heiligen Geistes, die Apostelgeschichte.

Weiter hinten kommen wir in das Korrespondenzzimmer, die Briefe, wo wir Paulus und Petrus, Jakobus, Johannes und Judas eifrig schreiben sehen. Wenn wir wissen wollen, was sie schreiben - ihre Briefe liegen offen zu jedermanns Einsicht aus.

Bevor wir wieder hinaus gehen, bleiben wir noch einen Augenblick auf dem Balkon stehen, wo wir einige atemberaubende Bilder vom kommenden Weltgericht und der zuk?nftigen Herrlichkeit Gottes sehen k?nnen.

Das letzte Bild, das uns vor Ehrfurcht erschauern l??t, zeigt den Thronsaal des K?nigs.

Ch. E. Cowman
18.8.04 23:20





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung